Zeichnungen: Digimon Kaiser + 2 Haarversionen

Ich habe die letzten Tage wieder mit zwei alten Animeserien angefangen, die Kindheitserinnerungen wecken: Yu-Gi-Oh! (Konrad Bösherz lässt grüßen <3 Ich mag seine Stimme total, zudem spricht er meinen Liebling Suzaku Kururugi in Code Geass) und Digimon 2.

 

Ich habe beide Serien total lange nicht mehr geguckt und freue mich wieder wie ein kleines Kind. :3
Demnach konnte natürlich auch mein Bleistift nicht still halten. Eine Yu-Gi-Oh! Skizze könnt ihr bereits auf meinem DeviantART Profil betrachten, die ist aber schon ein paar Tage alt. Heute möchte ich euch gerne meine Zeichnung zum Digimon Kaiser vorstellen. Dieser ist auch mein absoluter Liebling aus der Serie – ich habe es irgendwie mit den Antagonisten…^^

Zur Zeichnung: Wie ihr erkennen könnt, ist der Digimon Kaiser abgebildet. Als Vorlage habe ich Folge 08: Kens Geheimnis genommen. Dienstag habe ich nur skizziert, gestern kam der Feinschliff (Ausmalen der Kleidung, Berglandschaft etc.). Auf die Uhr habe ich leider nicht geguckt, aber ich saß wohl beim Feinschliff über eine Stunde am Bild, bis ich zufrieden war.
En puncto Seitenansicht muss ich aber wohl noch etwas üben. Das will mir dann doch noch nicht so ganz gelingen.



Heute habe ich mich an zwei verschiedenen Haar Typen versucht – skizzenmäßig.
Dabei finde ich die Haare des Mannes (rechts) irgendwie besser als die der Frau (links). XD Die Referenzen diesbezüglich habe ich aus einem Zeichenbuch, das sich MEGA MANGA – Das ultimative Handbuch (Topp) nennt. Zurzeit leihe ich mir gute Bücher fürs Zeichnen in der Bücherei aus. Zwei „How to draw“ Bücher habe ich mir für 10 Euro jeweils bereits zugelegt.



 

Ich hoffe, euch gefallen meine kleinen Zeichnungen. :3
In den nächsten Tagen möchte ich meine in meinem letzten Beitrag bereits genannte Naberius Skizze (mit Mantel <3) etwas verfeinern und vielleicht (!) auch kolorieren. Wir werden sehen.

 

Bis dahin und ein schönes Wochenende!
Eure Foulquês

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.